Seriell über Ethernet - zuverlässig für professionelle Aufgaben

Inhalt:

  1. Was ist die Seriell-auf-Ethernet-Technologie?
  2. Beste Seriell über Netzwerk Lösungen - Wie man richtig wählt
  3. Seriell über Ethernet-Technologie - Anwendungsbereiche
  4. Anschluss an entfernte RS232-Ports mit spezieller COM-über-Ethernet-Hardware
  5. Warum ist die Seriell-auf-Ethernet-Connector-Software die erste Wahl für die Freigabe serieller Geräte?
  6. Häufig gestellte Fragen zu Seriell-auf-Ethernet-Software

Wie Sie vielleicht wissen, kann die Suche nach einem COM-Port auf einem modernen Computer eine echte Herausforderung sein. Die meisten heutigen PCs verfügen über keine COM-Anschlüsse, sind jedoch stattdessen mit USB-Schnittstellen ausgestattet. Eine gute alte Kommunikationsschnittstelle kann jedoch unabdingbar sein, wenn es um ältere industrielle Software oder spezielle Anwendungen geht, die mit seriellen Geräten arbeiten. Was tun Sie also, wenn Sie auf COM-basierte Geräte zugreifen müssen, aber keine seriellen Anschlüsse in Ihrem Computer haben? Es gibt zwei naheliegendste Optionen. Die erste besteht darin, eine serielle Schnittstelle auf einem Computer zu finden, der mit Ihrem lokalen Netzwerk verbunden ist und diese über eine dedizierte Seriell über Ethernet-Software mit allen anderen Netzwerkgeräten gemeinsam zu nutzen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, dies mit Hilfe eines speziellen Hardware-Seriell / Ethernet-Konverters zu tun.

Was ist die Seriell-auf-Ethernet-Technologie?


Was Hardware und Software für COM-auf-Ethernet-Konverter effizient macht, ist die verwendete Seriell-auf-Ethernet-Technologie.

Die Seriell-auf-Ethernet-Technologie ist eine Technologie, die schnelle Verbindungen zwischen RS232-, RS422- und RS485-Geräten über Ethernet ermöglicht. In Anbetracht dessen, dass verschiedene serielle Geräte unterschiedliche Standards für die Datenübertragung verwenden, besteht die Aufgabe einer Seriell-auf-Ethernet-Technologie darin, die Art der Daten, die zwischen entfernten Teilen eines einzelnen Systems über Ethernet übertragen werden, anzupassen, damit sie von Geräten, die unterschiedliche Protokolle verwenden, erfolgreich empfangen und entschlüsselt werden.

Serial to Ethernet Connector (SEC) ermöglicht in Echtzeit den Zugriff auf eine serielle Schnittstelle einer CNC-Maschine - einer Drehmaschine, einer Erodiermaschine, einer Mühle, einem Laserschneider oder einem Wasserstrahl - über das Internet oder einem lokalen Netzwerk. Darin enthalten ist ein drahtloser RS232-CNC-Zugriff.
Sec logo

Serial to Ethernet Connector

Verbinden Sie serielle Ports über Ethernet
4.9 Rang basierend auf 52+ Nutzer, Bewertungen(86)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial to Ethernet Connector

Diese Technologie wird häufig in Heim- und Geschäftsnetzen sowie im industriellen Sektor eingesetzt. Es ermöglicht nicht nur die Anbindung von Workstations, sondern auch eine Vielzahl elektronischer Geräte über Ethernet.

Heute ist die Seriell-auf-Ethernet-Technologie in Hardwarelösungen, seriellen Geräteservern und dedizierten Softwareanwendungen implementiert. Sie können ein spezielles RS232-über-Ethernet-Programm auf Ihrem PC installieren und aus dem Gerät einen Konverter für serielle Geräte machen, der eine Verbindung zu COM-basierten Remote-Geräten über Ihr lokales Netzwerk herstellt.

In diesem Artikel finden Sie die Beschreibung der besten seriellen LAN-Redirectors (Hardware und Software) sowie Informationen zu den üblichen Anwendungsbereichen.

Beste Seriell über Netzwerk Lösungen - Wie man richtig wählt


Wie bereits erwähnt, können Sie ein serielles Gerät mit Hilfe einer Software- oder Hardwarelösung über Ethernet gemeinsam nutzen. In diesem Abschnitt erfahren Sie mehr über die besten RS232-über-IP-Apps und ihre wichtigsten Vorteile gegenüber Hardware-COM-Port-Erweiterungen.

Seriell-auf-Ethernet-Anschluss


Den ersten Platz in unserer Liste der besten COM-Port-Redirectors belegt Serial to Ethernet Connector von Eltima Software. Die Lösung hat sich bei der gemeinsamen Nutzung serieller Schnittstellen über das Netzwerk als äußerst effizient erwiesen. Sie ermöglicht das Erstellen virtueller Kopien von physischen COM-Ports, sodass Sie Ihrem System so viele serielle Schnittstellen zur Verfügung stellen können, wie Sie benötigen. Selbst wenn Sie keinen einzigen Hardware-COM-Port in Ihrem PC haben, hilft Ihnen diese Software, eine Verbindung zu einem seriellen Remote-Port und einem daran angeschlossenen Gerät herzustellen, als ob das Gerät direkt an Ihren Computer
angeschlossen wäre.

Sec logo

Serial to Ethernet Connector

Verbinden Sie serielle Ports über Ethernet
4.9 Rang basierend auf 52+ Nutzer, Bewertungen(86)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial to Ethernet Connector

Die Seriell-auf-Ethernet-Software besteht aus den Server- und Client-Komponenten. Mit der Serverkomponente können Sie lokale reale und virtuelle COM-Ports für mehrere Remoteclients freigeben, während Sie mit der clientseitigen Komponente eine Verbindung zum TCP/IP-Server herstellen können. Um eine Clientverbindung herzustellen, geben Sie einfach den Hostnamen des Remote-Servers und einen TCP-Port an, zu dem eine Verbindung hergestellt werden soll.

Die wichtigsten Vorteile, die Sie mit diesem Programm erzielen:

  • Die Möglichkeit, eine unbegrenzte Anzahl von virtuellen seriellen Ports zu erstellen.
  • Die Möglichkeit, serielle Daten über das UDP-Protokoll auszutauschen. Schön ist, dass Sie in diesem Fall keinen Serial auf Ethernet Connector auf dem Remote-PC installieren müssen.
  • Die Möglichkeit, den RAW-Datenübertragungsalgorithmus oder das Telnet-Protokoll (RFC 2217) für die Datenübertragung auszuwählen.
  • Die Anwendung funktioniert als Windows-Dienst. Nach einem Neustart Ihres Systems werden alle Verbindungen und Einstellungen automatisch neu konfiguriert.
  • Der Serial-auf-Ethernet-Connector unterstützt verschiedene Windows-Versionen (x32 und x64), einschließlich Windows XP / 2003/2008 / Vista / 7/8/10 und Windows Server 2012. Außerdem können Sie eine Befehlszeilen Software für Linux OS verwenden.

2. FlexiHub


FlexiHub ist eine andere beliebte Softwareanwendung für den Fernzugriff über die serielle Schnittstelle. Dieses leistungsstarke Dienstprogramm funktioniert auch als Windows-Dienst und ermöglicht Ihnen die gemeinsame Nutzung von COM-Ports über jedes Netzwerk und jede Entfernung.

Die Software wird mit einer fortschrittlichen Portumleitungstechnologie betrieben, die es ermöglicht, jeden COM-Port im Netzwerk zu virtualisieren und an den lokalen Computer eines Benutzers weiterzuleiten. Die App verfügt über eine optimierte und intuitive Benutzeroberfläche und kann sowohl von technisch versierten Benutzern als auch von Computer-Neulingen ausgeführt werden.

Flexihub

Die klaren Vorteile von FlexiHub als RS232-Extender-Software:

  • Sie können sowohl COM- als auch USB-Schnittstellen gemeinsam mit den daran angeschlossenen Geräten verwenden. Remote-Benutzer können auf die in Ihrem lokalen Computer eingesetzten Geräte zugreifen, als wären die Peripheriegeräte an ihre Computer angeschlossen.
  • Sie können je nach Anzahl der benötigten Verbindungen ein individuelles Abonnement auswählen.
  • FlexiHub bietet eine komfortable Komprimierungsoption für den Datenverkehr, die die Geschwindigkeit Ihrer Netzwerkkommunikation erhöht.
  • Alle über das Netzwerk transportierten Daten werden durch erweiterte Verschlüsselung geschützt.
  • Beim Freigeben und Zugreifen auf USB- und COM-Peripheriegeräte über das Netzwerk können Sie über FlexiChat mit Remote-Benutzern interagieren.

3. TCP/COM


TCP/Com ist ein einfaches und dennoch funktionales Dienstprogramm, mit dem Sie eine Vielzahl von Konvertierungsaufgaben von Seriell auf Netzwerk erledigen können. Dieses Programm ist praktisch für den Austausch von RS232-Daten mit einer seriellen App über eine TCP/IP-Verbindung. Mit der Software können Sie Ihren lokalen Computer als Seriell-zu-Ethernet-Adapter verwenden. Das bedeutet, Sie können Verbindungen zu Remote-COM-Anschlussgeräten initialisieren und über das Internet auf sie zugreifen, als wären sie direkt in Ihren lokalen Computer eingefügt worden.

TCP/COM

4. Network Serial Port Kit


Network Serial Port Kit ermöglicht die gemeinsame Nutzung von realen und virtuellen seriellen Ports über Ethernet oder das Internet, sodass diese für die Verbindung von anderen PCs über das Netzwerk verfügbar sind. Um einen echten COM-Port mit dem Network Serial Port Kit zu virtualisieren, müssen Sie die Software auf beiden Maschinen installieren: auf dem Computer mit der Hardwareschnittstelle und auf der, die eine Remote-Verbindung zu diesem Port herstellt.

Wenn Sie jetzt den Hardware-Port auf dem Computer freigeben, auf dem er physisch vorhanden ist, erstellt die Software eine virtuelle Kopie dieses Ports auf dem Remote-Computer. Sobald Ihre RS232-App den virtuellen Port öffnet, wird die Verbindung zwischen dem realen und dem virtuellen seriellen Port hergestellt, und alle von der virtuellen Schnittstelle empfangenen Daten werden an den physischen seriellen Port und zurück gesendet.

Network Serial Port Kit

5. SERIAL-TCP/IP


SERIAL-TCP/IP ist eine gute Wahl für diejenigen, die ihre eigenen TCP/COM-Steuerungs-Apps erstellen. Die Software ermöglicht die serielle Kommunikation über den TCP / IP-Kanal. So können Sie Ihre Netzwerkverbindungen analysieren, COM-basierte Geräte und Software testen und debuggen. Die SERIAL-TCP / IP-Lösung verfügt über die erweiterten Funktionen "Ping", "COM-Port-Status-LEDs" und "Datenprotokollierung" und ist mit den Versionen Windows 8, 7, Vista und XP (x32 und x64) kompatibel.

6. Advanced Virtual COMPort


Wenn Sie nach einer anständigen COM-Port-Konverter-Software suchen, möchten Sie wahrscheinlich, dass sie eine Liste von Anforderungen erfüllt. Wenn Sie eine Lösung benötigen, die in der Lage ist, Ihr System mit einer großen Anzahl virtueller serieller Ports zu versorgen, die genau wie die echten funktionieren, ist die folgende App für Sie die beste Wahl. Advanced Virtual COM Port ist ein einfaches Dienstprogramm mit leistungsstarker Funktionalität. Wenn Sie mit diesem Programm einen virtuellen RS232-Port erstellt haben, ist die Schnittstelle in Ihrem System vorhanden, bis Sie sie löschen. Das Gute an der App ist, dass Sie virtuelle Ports erstellen und löschen können, ohne dass Sie Ihren PC neu starten müssen..

Virtual COM port

Seriell über Ethernet-Technologie - die Anwendungsbereiche


Es gibt viele Fälle, in denen die Seriell über Ethernet-Technologie sehr effizient sein kann. Hier sind nur einige der häufigsten Szenarien mit Seriell-auf-Ethernet-Software:

1) COM-Port-Freigabe


Eine der nützlichsten Funktionen, die Sie mit RS232-Extender-Software möglich ist, ist die gemeinsame Nutzung serieller Ports mit angeschlossenen Geräten.

Wenn Sie ein serielles Peripheriegerät für mehrere Benutzer freigeben müssen, es jedoch nur einen Computer mit einem COM-Anschluss in Ihrem lokalen Netzwerk gibt - keine Sorge. Mit einer dedizierten App wie Serial to Ethernet Connector oder FlexiHub haben Sie kein Problem, diesen Port über LAN zugänglich zu machen. Sie müssen lediglich eine serielle Ethernet-App auf diesem PC installieren und mehrere virtuelle Kopien der Hardware-COM-Schnittstelle erstellen. Remote-Benutzer können nun über virtuelle serielle Anschlüsse eine Verbindung zum Gerät herstellen und auf das Gerät zugreifen, als wäre es physisch an den Computer angeschlossen.

2) Zugriff auf serielle Ports in virtuellen Maschinen


Wenn Sie in einer virtuellen Umgebung arbeiten, stehen Sie möglicherweise vor der Herausforderung, auf Peripheriegeräte die nicht physisch mit Ihrem Computer verbundenen sind, zugreifen zu können. Die Umleitung serieller Geräte auf VMware, Hyper-V oder ein anderes Gastbetriebssystem kann zu einer komplizierten Aufgabe werden, jedoch nur für diejenigen, die sich nicht mit nützlichen Tools wie Seriell-auf-LAN-Software Bescheid wissen. Eine spezielle Anwendung kann dieses Problem ein für alle Mal lösen. Drucker, Scanner, Mäuse, Plotter und viele andere Peripheriegeräte können mit nur wenigen Klicks zu jeder virtuellen Maschine durchgeleitet werden.

3) Senden von seriellen Daten über UDP


Das UDP-Protokoll ist bekanntlich eine gute Lösung, wenn Ihre serielle Anwendung zeitabhängig ist oder eine höhere Netzwerkbandbreite erfordert, wenn Sie mit COM-basierten Geräten arbeiten. UDP (oder User Datagram Protocol) bietet keine Verbindungsverzögerung, was bedeutet, dass Ihre seriellen Daten schnell und effizient übermittelt werden. Um eine UDP-Verbindung zwischen mehreren seriellen Programmen oder Geräten herzustellen, können Sie die spezielle Option der Seriell-auf-Ethernet-Software verwenden.

4) Fernzugriff auf POS-Geräte


Zwar verwenden die meisten modernen Kassensysteme moderne USB-Geräte, gleichzeitig kommunizieren jedoch zahlreiche spezialisierte POS-Geräte über einen seriellen Anschluss mit Computern. Dazu gehören verschiedene Registrierkassen, Zahlungsterminals, Barcodescanner usw.

Die hochentwickelten POS-Geräte werden normalerweise von einer auf dem zentralen Computer installierten Softwareanwendung gesteuert. Ein POS-Programm hilft, Datenströme zu verfolgen, Informationen von jedem Gerät zu sammeln und gewährleistet eine reibungslose Kommunikation zwischen allen Teilen eines POS-Systems. Möglich macht diese Kommunikation eine spezielle Port-Umleitungstechnologie, die von der Seriell auf Ethernet-Software angeboten wird. Diese Technologie ermöglicht die Virtualisierung von POS-Geräten und deren gemeinsame Nutzung über das Netzwerk.

5) Umleitung medizinischer Geräte über LAN


In heutigen Gesundheitszentren ist es nicht ungewöhnlich, dass sperrige medizinische Geräte Daten über lange Kabel an nicht tragbare Remote-Monitore und Benutzeroberflächen senden. Das Durchführen von Kabeln ist jedoch nicht die effektivste Methode, um spezielle Geräte an den Server-Computer anzuschließen. Eine wesentlich effizientere Option ist der drahtlose Zugang zu COM-basierten medizinischen Geräten wie Blutanalysatoren oder Geräten, die über serielle Schnittstellen kommunizieren.

Auf diese Weise können wichtige Daten von überall her erfasst und verarbeitet werden, z.B. von Schwesternstationen, Laboratorien, Apotheken, Patientenheimen und Arztpraxen. Serial to Ethernet Connector ermöglicht die sichere Übertragung von Patientendaten direkt an den Computer des Arztes über das Internet.

6) Verbesserung der industriellen Automatisierungsprozesse


Bei der Automatisierung industrieller Prozesse ist es wahrscheinlich der einfachste Weg, die Produktivität der Fertigung zu steigern, indem alle Automatisierungsgeräte an ein Unternehmensnetzwerk oder das Internet angeschlossen werden, damit sie ferngesteuert werden und bedient werden können. Mit einer Seriell-auf-Ethernet-Technologie können kritische Daten von RS232-, RS422- und RS485-Geräten (z.B. speicherprogrammierbare Steuerungen, Roboter, Temperaturüberwachungssysteme, Prozesssteuerungsgeräte usw.) über das Netzwerk an einen einzelnen Datenserver umgeleitet werden. Dies hilft, die Betriebskosten zu senken und die Sicherheit der Mitarbeiter zu verbessern.

7) IT-Ausrüstung über das Netzwerk konfigurieren


Seriell über Ethernet-Software kann auch für den drahtlosen Zugriff auf IT-Geräte sehr nützlich sein. Da einige Geräte in der IT-Infrastruktur über serielle Schnittstellen verfügen, haben Sie die Möglichkeit, erforderliche Konfigurationsänderungen vorzunehmen oder neue Firmware ohne Hilfe von Konsolenkabeln hochzuladen. Sie benötigen lediglich einen Computer, auf dem eine spezielle App zur Umleitung von COM-Ports installiert ist. Die App kann reale physische COM-Ports von Remote-Switches, Hubs und Routern virtualisieren und über das Netzwerk zugänglich machen. Dies entlastet das technische Personal bzgl. des Aufsuchens von entfernt gelegenen Geräteschränken.

Anschluss an entfernte RS232-Ports mit COM-über-Ethernet-Hardware


Lassen Sie uns einen Blick auf die besten Hardware-Seriell-auf-Ethernet-Konverter werfen, die auch als serielle Geräteserver oder RS232-auf-LAN-Adapter bezeichnet werden.

Hardware-Seriell-über-Ethernet-Adapter dienen zum Anschließen von RS-232/422/485-basierten Geräten (z.B. Erfassungssysteme, Aufnahmegeräte, Controller usw.) an COM-Anschlüsse von Computern, um eine serielle Datenübertragung über relativ kurze Entfernungen bereitzustellen.

Die Konvertierung von Datenpaketen erfolgt auf Softwareebene. Die Softwarekomponente (die zusammen mit dem Hardwaregerät geliefert wird) ist dafür verantwortlich, die im System verwendeten Protokolltypen zu erkennen und den Algorithmus für ihre Koordination zu wählen.

1) Seriell auf Ethernet Server von NetBurner


4-Port Hardwarelösung von NetBurnerist ein Konverter für serielle Ports, der die Kommunikation zwischen mehreren COM-Port-Geräten über Ethernet unterstützt. Beim Kauf dieser Lösung erhalten Sie ein kompaktes Gerät und einen Softwaretreiber, der auf Ihrem lokalen Computer installiert werden muss. Die App dient zum Erstellen virtueller serieller Ports, über die Sie eine Verbindung zu seriellen Remote-Geräten herstellen können.

So funktioniert diese Lösung:

  • Sie schließen ein serielles Peripheriegerät an einen der COM-Anschlüsse Ihres NetBurner-Servers an;
  • Verbinden Sie die Hardware mit dem Netzwerk;
  • Schließen Sie das Peripheriegerät mit dem Softwaretreiber an Ihren lokalen PC an;
  • Und finden Sie das Gerät im Geräte-Manager Ihres Computers.
Seriell auf Ethernet Server

2) RS232 auf Ethernet Konverter von Perle


RS232-auf-Ethernet-Konverter von Perle ist ein nicht weniger effizienter Hardware-Adapter, der perfekt über ein IP-Netzwerk funktioniert. Dieses Gerät bietet eine sehr einfache Möglichkeit, remote auf Ihre RS232-Peripheriegeräte zuzugreifen. Der Vorteil dieser Lösung besteht darin, dass sie anpassbare Baudraten bietet und in der Lage ist, die Kommunikationsspezifikationen Ihrer Remote-Geräte zu erfüllen.

Seriell auf Ethernet Server

3) Seriell auf Ethernet Adapter von SeriaLynx


Als Option können Sie den Seriell auf Ethernet Adapter von SeriaLynx ausprobieren. Dieser Hardwarekonverter verfügt über zwei COM-Schnittstellen und ermöglicht die gleichzeitige gemeinsame Nutzung von zwei seriellen Geräten über Ihr lokales Netzwerk. Der angenehme Bonus, den Sie mit diesem Geräteserver erhalten, ist die erweiterte Funktionalität der Umleitung serieller Daten über Kabel und WLAN.

Seriell auf Ethernet Server

4) UDS1100-Server für externe Geräte


Es ist auch eine gute Idee, Ihre COM-Anschlussgeräte mithilfe von UDS1100 von Lantronix zu teilen. Dieser Geräteserver funktioniert sowohl über LAN als auch über das Internet und unterstützt Peripheriegeräte mit RS232-, RS422- oder RS485-Schnittstelle. Dank des effizienten Serial Tunneling der Lösung ist eine schnelle und sichere Datenübertragung möglich. Darüber hinaus können Sie die Verbindungseinstellungen direkt über Ihren Webbrowser konfigurieren, da die UDS1100-Lösung mit einem integrierten Webserver ausgestattet ist.

RS232 Port Server

Warum Serial to Ethernet Con.-App erste Wahl für serielle Geräte ist?


Nachdem Sie mit den besten heute auf dem Markt erhältlichen Software- und Hardware-Seriell über Ethernet-Konvertern vertraut sind, werden wir die Hauptvorteile moderner RS232-zu-LAN-Software gegenüber den Hardwarelösungen hervorheben.

Serial to Ethernet Connector erlauben:

  • Fernzugriff auf physische COM-Ports über das TCP/IP-Netzwerk;
  • Übertragung serieller Daten über das UDP-Protokoll;
  • Auswahl des TCP/IP-Telnet-Protokolls für die Datenübertragung (Möglichkeit, RFC 2217-Erweiterungen zur Steuerung der seriellen Schnittstelle zu verwenden);
  • Gleichzeitige gemeinsame Nutzung mehrerer COM-Schnittstellen über Ethernet;
  • Erstellen einer unbegrenzten Anzahl von virtuellen RS232-, RS422- und RS485-Anschlüssen und -Verbindungen (unter der Voraussetzung, dass Sie nicht durch Ihre Systemressourcen begrenzt sind)
  • Verwalten von Signalleitungen mit Verbindungen zu Remote-COM-Ports;
  • Senden des Befehls, um eine Verbindung aufrechtzuerhalten, um die Verbindungsintegrität sicherzustellen;
  • Senden von Daten zu einem bestimmten Ereignis (beim Empfang eines speziellen Zeichens, bei bestimmten Zeitüberschreitungen oder wenn ein Datenblock eine bestimmte Größe erreicht);
  • Erstellen von virtuellen seriellen Ports mit beliebigen Namen;
  • Hohe Datenübertragungsrate (bis zu 256 Kbit) bei der Kommunikation über einen virtuellen COM-Port;
  • Vollständige Emulation der Parameter und des Verhaltens realer serieller Schnittstellen;
  • Automatische Wiederherstellung der Verbindung innerhalb eines bestimmten Timeouts bei einem Verbindungsabbruch;
  • Serielle Daten sicher mit der Verkehrsverschlüsselungsoption übertragen;
  • Eigene Bibliotheken für Autorisierung und Verschlüsselung erstellen;
  • Verbindung von einem TCP-Client zu verschiedenen Servern mit unterschiedlichen Verschlüsselungs- und / oder Autorisierungsparametern;
  • Arbeiten mit HyperThreaded- und Multi-Prozessor-Systemen;
  • Gemeinsame Nutzung physischer COM-Ports für den Zugriff aus einer virtuellen Umgebung;
  • Ändern der Namen der virtuellen seriellen Schnittstelle im Geräte-Manager;
  • Abrufen der Verkehrsstatistik für einen seriellen Anschluss, jede TCP-Verbindung und UDP-Pakete.
  • Strikte Emulation der Baudrate für virtuelle COM-Ports;

Häufig gestellte Fragen zur Seriell-auf-Ethernet-Software


– So teilen Sie einen seriellen Port über Ethernet?

  1. Laden Sie zunächst die RS232-auf-Ethernet-Software herunter und installieren Sie sie auf dem Computer (Server) mit einem physischen COM-Port, den Sie freigeben möchten
  2. Starten Sie die App auf dem Server-PC und wählen Sie Neue Verbindung -> Serververbindung. Benennen Sie im folgenden Fenster Ihre Verbindung, geben Sie den gemeinsam genutzten seriellen Port und einen zu überwachenden TCP-Port an. Klicken Sie auf "Verbindung erstellen"”.
  3. Installieren Sie dann die App auf dem Client-Computer, der über Ethernet eine Verbindung zum freigegebenen COM-Port herstellt. Wählen Sie Neue Verbindung -> Clientverbindung und geben Sie die IP-Adresse des Servers und den TCP-Port an, die Sie im vorherigen Schritt ausgewählt haben.
    Hier sollten Sie auch einen virtuellen COM-Port erstellen, indem Sie einen Portnamen angeben und die Option prüfen “Als virtuellen Port erstellen” Option.
  4. Klicken Sie auf "Clientverbindung erstellen".

Wenn Sie eine Client-Verbindung hergestellt haben, werden alle Daten vom realen COM-Port Ihres Server-Computers an den angegebenen virtuellen seriellen Port Ihres Client-Computers weitergeleitet und umgekehrt.

– Ist es sicher, serielle Daten über Ethernet zu senden?

Das Schutzniveau Ihrer Netzwerkverbindungen hängt von der von Ihnen gewählten Lösung ab. Serial to Ethernet Connector von Eltima ist eines der zuverlässigsten Programme, wenn es um die Sicherheit der Datenübertragung geht. Diese Anwendung verfügt über eine erweiterte Verkehrsverschlüsselung, die Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff oder Abfangen schützt. Das bedeutet, dass alle Verbindungen, die Sie mit dieser Software herstellen, absolut sicher sind.

– Wie viele serielle Ports können gleichzeitig über Ethernet gemeinsam genutzt werden?

Mit Serial to Ethernet Connector, können Sie gleichzeitig eine unbegrenzte Anzahl von realen und virtuellen COM-Ports gemeinsam nutzen.

– Was ist Serial Tunneling?

Serial Tunneling bedeutet in Netzterminologie das Herstellen einer Verbindung zwischen den COM-Ports zweier serieller Geräteserver über Ethernet. Die kommunizierten seriellen Daten werden in beide Richtungen zu TCP/IP-Paketen paketiert und über Ethernet umgeleitet.

– Wie schnell ist eine serielle Schnittstelle?

Bei RS-232-Port-Verbindungen wird die Datenübertragungsrate in Bits pro Sekunde (Bps) gemessen. Die Standarddatenaustauschraten für die asynchrone serielle Kommunikation umfassen:

50, 75, 150, 300, 600, 1200, 2400, 4800, 9600, 19200, 38400, 57600 und 115 200 bps. Man beachte, dass sich diese Werte auf die effektive Übertragungsrate beziehen, d.h. die Rate wird ohne Berücksichtigung der Service Bits - Start, Stopp und Parität - bestimmt.

Lange Zeit wurde die Geschwindigkeit der seriellen Schnittstelle von mehr als 115.200 Bit/s von Betriebssystemen oder Hardware nicht unterstützt. Die fortschrittliche Fertigungstechnologie moderner Motherboard-Chipsätze ermöglicht es jedoch, die Datenaustauschrate auf über 1 Mbit/s zu erhöhen.

Beachten Sie, dass die Datenübertragungsrate stark von der Länge des Verbindungskabels und seiner Verlegung in Bezug auf die Stromversorgungskabel abhängt.

– Was ist die maximale Länge eines seriellen RS-232-Kabels?

Gemäß dem RS-232-Standard beträgt die maximale Kabellänge 50 Fuß (oder 15,24 m).

Serial to Ethernet Connector

Voraussetzungen: Windows 2000, Windows (32-bit und 64-bit): XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2012/2016 , 4.66MB size
Version 7.1.876 (der 27. Jan, 2017) Versionshinweise
Categorie: Communication Application