Cookie
Electronic Team, Inc. uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

Remote Serial Port - Kurzanleitung für Ihre tägliche Arbeit

Zugriff auf serielle Remote-Ports über Ethernet

Die Serial Port Redirector ist ein Tool, mit dem Sie mühelos über ein IP-Netzwerk auf serielle Ports zugreifen können. Führen Sie die folgenden einfachen Schritte aus, um Zugriff auf eine serielle Windows-Remote-Schnittstelle zu erhalten:

Laden Sie den Serial to Ethernet Connector herunter
1
Laden Sie Serial to Ethernet Connector für Ihr gewünschtes Betriebssystem herunter und installieren Sie die Software auf dem Server. Der Server ist der Computer mit der physischen seriellen Schnittstelle, die Sie freigeben möchten.
2
Starten Sie nach Abschluss der Installation die Anwendung und wählen Sie die Option “Neue Verbindung > Serververbindung”. Geben Sie im angezeigten Fenster der Verbindung einen Namen und wählen Sie die serielle Schnittstelle aus, die Sie freigeben möchten. Geben Sie den TCP-Port ein, den die Verbindung abhören soll, und klicken Sie auf den Link “Verbindung erstellen”.
3
Wiederholen Sie nun den Vorgang und installieren Sie die Software auf allen Client-Computern. Wählen Sie “Neue Verbindung → Client-Verbindung” und geben Sie die IP des Server-Computers ein und bestätigen Sie den in Schritt 2 eingegebenen TCP-Port. Wählen Sie die Option “Als virtuellen Port erstellen”.
4
Klicken Sie auf “Clientverbindung erstellen”, um den Erstellungsprozess des virtuellen COM-Ports abzuschließen.
5
Ihre Client-Computer können jetzt auf die serielle Remote-Schnittstelle des Servers zugreifen.
Versuchen Sie Serial to Ethernet Connector
14 Tage kostenlose Testversion

Warum benötigen Sie einen Remote-COM-Port-Redirector?

Oft stellt sich die Frage, warum Sie über Ethernet auf eine serielle Remote-Schnittstelle zugreifen müssen. Durch die Verwendung einer Anwendung wie Serial to Ethernet Connector werden einige Anwendungsfälle und Szenarien hervorgehoben, in denen die Möglichkeit zur Steuerung und zum Zugriff auf serielle Fenster-Remote-Ports wichtig und vorteilhaft ist.

remote COM port redirector
  • Eine Organisation verfügt möglicherweise über ein serielles Peripheriegerät, das an einen Computer angeschlossen ist, auf das jedoch andere Computer im LAN zugreifen müssen. Stellen Sie sich einen POS-Scanner vor, der Daten mit verschiedenen Remote-Büros teilen muss. In diesem Szenario ist es nicht praktikabel oder sogar möglich, das physische Gerät gemeinsam zu nutzen. Stattdessen können Sie mithilfe des Serial-to-Ethernet-Connectors jedem Computer den Remotezugriff auf die serielle Schnittstelle über ein IP-Netzwerk oder sogar über das Internet ermöglichen. Alle Remotecomputer haben vollen Zugriff auf das serielle Gerät, als wäre es physisch mit dem lokalen Port verbunden.
  • Das umgekehrte Szenario ist ebenfalls häufig. In diesem Fall benötigt der Remotecomputer Zugriff auf ein lokales serielles Gerät. Mit Serial to Ethernet Connector können Sie eine virtuelle serielle Verbindung auf dem Remotecomputer herstellen, sodass Daten zum und vom physischen seriellen Anschluss des lokalen Computers übertragen werden können.
Suchen Sie nach Integrationsmöglichkeiten?
Unabhängig davon, ob Sie unsere Serial Port Redirection Engine als Teil Ihres Produkts einsetzen oder Serial over Ethernet-Software für eine unternehmensweite Bereitstellung in Betracht ziehen, bieten wir flexible und kostengünstige Unternehmenslösungen, die auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.
Tech USB-Symbol
Unterstützung für USB- und serielle Schnittstellen
Tech-Ports Symbol
Arbeiten mit TCP-, UDP-, RDP- und Citrix-Protokollen
Tech libs Icon
Integration als DLL- und ActiveX- oder für Core-Level-Nutzung
Popup icon
Suchen Sie nach Integrationsmöglichkeiten?
Wir bieten flexible und kostengünstige Unternehmenslösungen, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Erfahren Sie mehr
  • Mit Serial to Ethernet Connector können Sie auch serielle Nullmodemverbindungen erstellen. Eine Nullmodemverbindung ist eine Verbindung, bei der keine Datenkommunikationsgeräte (DCE) verwendet werden. Diese Art der Verbindung ist manchmal eine Voraussetzung für den Betrieb bestimmter Anwendungen. Mit dem Serial-to-Ethernet-Connector können Sie virtuelle serielle Ports auf beiden Computern erstellen und diese virtuellen Ports ohne physische Kabel oder eine serielle Schnittstelle verbinden. Es wird keinen merklichen Unterschied zwischen der virtuellen Nullmodemverbindung und einer physischen Verbindung geben. Erstellen Sie serielle Nullmodemverbindungen
  • Serial to Ethernet Connector ist für Windows- und Linux-Betriebssysteme verfügbar. Es ist auch in einer plattformübergreifenden Umgebung vollständig kompatibel, sodass auf Ihren Server- und Client-Computern unterschiedliche Betriebssysteme ausgeführt werden können. Eine zusätzliche Funktion ist die Möglichkeit, Daten über das User Datagram Protocol (UDP) zu übertragen. Für Linux-Benutzer können Sie eine Befehlszeilenschnittstelle erwarten.
small logo Serial to Ethernet Connector
#1 bei Serial Port Software
Serial to Ethernet Connector
Serielle schnittstelle über Ethernet
4.7 rang basierend auf (Mehr erfahren)
Holen Sie sich einen Download-Link für Ihren Desktop.
Senden Sie Ihre E-Mail-Adresse, um einen Link zum sofortigen Download auf Ihrem Desktop zu erhalten!
oder