Serial over LAN solutions - full guide

Inhalt

  1. Seriell über LAN Software für POS-Systeme
  2.  So verwenden Sie die SOL-Software
  3.  Hardware RS232-zu-LAN-Adapter

Seriell über LAN Software für POS-Systeme


Das digitale Zeitalter hat bedeutende Änderungen in der Art und Weise bewirkt, wie Einzelhandelsunternehmen ihre Geschäfte steuern. Angesichts der steigenden Nachfrage nach schnellem Kundenservice wird es für Einzelhändler von entscheidender Bedeutung, das richtige Kassensystem zu wählen, das die Prozesse in ihrem Ladengeschäft rationalisiert. Ein gutes POS-System hilft bei der Analyse von Verkaufsdaten, der Verwaltung des Cashflows, der Nachverfolgung von Lagerbeständen und Bestellungen, der Verbindung mit Kunden und der Steigerung der Leistung der Mitarbeiter.

POS-System

An einem modernen POS können Sie eine Reihe spezieller Geräte wie POS-Monitore, Kundendisplays, Barcodescanner, Kassenschubladen, Magnetkartenleser usw. sehen. Zur Kommunikation mit Computern (Systemeinheiten) verwenden diese Geräte normalerweise serielle Schnittstellen. Ist die direkte Verbindung nicht möglich, erfolgt die Kommunikation mit Hilfe einer Seriell-zu-LAN-Software. Eine dedizierte App wie COM-zu-LAN-Connector ermöglicht das Umleiten serieller Daten über ein lokales Netzwerk so, dass entfernte POS-Geräte auf dem zentralen Computer angezeigt werden, als wären sie physisch an diesen Computer angeschlossen.

RS232 über LAN Connector ist ein professionelles Dienstprogramm, das den Zugriff auf Remote-Geräte mit serieller Schnittstelle über Ethernet oder das Internet ermöglicht. Mit der Software können Sie virtuelle COM-Ports erstellen, über die POS-Computer mit Remote-Geräten kommunizieren. Sie benötigen keine zusätzliche Hardware, Kabel oder Kabel. Mit der App teilen Sie einfach einen COM-Port über LAN und erstellen seine virtuelle Kopie auf einem Remote-PC. An den gemeinsam genutzten Port angeschlossen, steht ein POS-Gerät für den Fernzugriff und die Steuerung zur Verfügung.
Sec logo

Serial to Ethernet Connector

Connect serial ports over Ethernet
4.9 Rang basierend auf 52+ Nutzer, Bewertungen(86)
Herunterladen 14 Tage voll funktionale Testversion
Serial to Ethernet Connector

So leiten Sie einen COM-Port mit dieser fortschrittlichen Softwarelösung an das LAN weiter


Stellen Sie sich vor, Sie haben einen COM-basierten Barcode-Leser, der sich in einiger Entfernung von Ihrem lokalen Computer befindet. Sie müssen über eine auf Ihrem Computer installierte App auf das Gerät zugreifen. Um dies zu erreichen, sollten Sie die folgenden einfachen Schritte ausführen:

  1. Laden Sie den Serial to Ethernet Connector herunter und installieren Sie es auf dem Computer (Server), an den der Leser physisch angeschlossen ist, und auf Ihrem lokalen Computer (Client), der das Gerät über LAN erreicht. Beachten Sie, dass ein Client eine reale oder virtuelle Maschine sein kann, auf der Windows oder Linux ausgeführt wird.

  2. Starten Sie anschließend das Programm auf dem Server, richten Sie die erforderlichen Parameter ein und erstellen Sie eine Server-Verbindung Klicken Sie auf die entsprechende Schaltfläche. Dadurch wird der Leser über das Netzwerk erreichbar.

  3. Starten Sie dann die Software auf dem Client und verbinden Sie sich über Ethernet mit dem freigegebenen Barcode-Lesegerät.

Das ist es! Jetzt sind alle Daten vom Remote-Gerät auf Ihrem Computer verfügbar, als wäre es Ihr lokales Peripheriegerät.

Wenn Sie eine Client-Verbindung zum Server-Computer herstellen, erstellt die Software im Wesentlichen einen virtuellen Port auf dem Client und verbindet ihn über ein virtuelles Nullmodem-Kabel mit dem realen physischen Port des Server-PCs. Nach der Verknüpfung kopiert der virtuelle Port das Verhalten des realen Ports auf der Remote-Seite.

Hardware RS232-zu-LAN-Adapter


Seriell zu Ethernet Software ist wahrscheinlich die einfachste Methode, um auf COM über LAN zuzugreifen. Die Software ist einfach zu installieren und zu verwenden und erfordert keine komplexen Konfigurationen und Programmierkenntnisse. Alternativ können Sie versuchen, Ihre COM-Ports mit einem Hardware-RS232-LAN-Konverter zu teilen und herauszufinden, welche Lösung für Sie am besten geeignet ist.

Der RS232-zu-LAN-Konverter (Adapter oder Device Server) ist ein kompaktes Hardwaregerät, das serielle Daten in und aus Netzwerkpaketen transformiert. Diese Lösung ist eine große Hilfe für alle, die eine einfache Möglichkeit suchen, serielle Geräte über ein lokales Netzwerk zu erreichen.

LAN-Adapter

Seriell über LAN-Adapter In der Regel wird ein Treiber für einen virtuellen Port mitgeliefert, mit dem serielle Verbindungen über Ethernet konfiguriert werden können. Die App sollte auf dem PC installiert sein, an den Ihre Hardware angeschlossen wird. Mit Hilfe des Programms stellen Sie Ihrem System einen virtuellen COM-Port zur Verfügung, über den es möglich ist, serielle Remote-Geräte anzuzeigen und darauf zuzugreifen.

Serial to Ethernet Connector

Bedarf: Windows 2000, Windows (32-bit und 64-bit): XP/2003/2008/ Vista/7/8/10, Windows Server 2012/2016 , 4.66MB size
Version 7.1.876 (der 27. Jan, 2017) Versionshinweise
Categorie: Communication Application